015 // Krank aber glücklich

Wer schon mal auf der Neurologie lag, stellt schnell fest, dass hier die Uhren anders ticken. Ein Universum für sich, denn hier treffen sie sich: Die Grenzfälle menschlichen Bewusstseins. Ich bin mittendrin.  Genauso grenzwertig bewusst unterwegs wie alle anderen. Zur Abklärung eines Anfalls liege ich mit meinem Höllen-Schwindel auf Zimmer Nr. 6 mit Linda und Michaela*. …

015 // Krank aber glücklich weiterlesen

013 // Strike … äh Stroke Unit

Wenn du nicht mehr vernünftig sprechen, sehen und laufen kannst und Höllenschmerzen im (Hinter-)Kopf hast, klingeln bei allen mindestens durchschnittlich ausgebildeten Ärzten die Alarmglocken: Verdacht auf Schlaganfall. Mit diesen Symptomen schleppe ich mich wie ein angeschossener Robocop stammelnd und maximal panisch in die Praxis meines Hausarztes. Keine zehn Minuten später liege ich auf der Pritsche …

013 // Strike … äh Stroke Unit weiterlesen

003 // Roboter mit Senf – Neulich in der Notaufnahme (I)

Wie oft denke ich, wenn diese scheiß-arroganten, selbstherrlichen Medizinaffen ihren Job richtig gemacht hätten, wäre mir einiges erspart geblieben ... Dann hätte ich nicht nur früher gewusst, dass es sich bei meinen Anfällen „nur“ um eine Mischung aus Basilarismigräne und Panik handelt. Ich hätte sie weder in irgendwelchen Notaufnahme belästigt, noch hätten sich meine Selbstzweifel …

003 // Roboter mit Senf – Neulich in der Notaufnahme (I) weiterlesen