016 // „Weißkittelhypertonie“: dem Trauma auf der Spur

Seit ich denken kann habe ich panische Angst vor'm Blutdruckmessen. Allerdings nur beim Arzt oder wenn jemand zuschaut. Unwillkürlich höre ich auf zu atmen. Will nur, dass es schnell vorbei ist. Außerdem tut es weh und macht blaue Flecken. Was das für Werte gibt, kann man sich vorstellen. Sämtliche Langzeitmessungen, Eigenmessungen mit geeichten Geräten und …

016 // „Weißkittelhypertonie“: dem Trauma auf der Spur weiterlesen

005 // Kommt ’ne Frau zum Arzt…

Ich tue es ungern, aber ich gehe wieder zum Arzt wegen meiner immer schlimmer werdenden Kopf- und Nackenschmerzen. Ohne ein Kommentar oder weitere Fragen, greift der nette Doktor zum Blutdruckmessgerät. „Ich habe Angst vor'm Blutdruckmessen.“, sage ich wieder. „Ach, was.“, lacht er, grapscht nach meinem Arm und legt los. Ich halte die Luft an. Verfalle …

005 // Kommt ’ne Frau zum Arzt… weiterlesen

003 // Roboter mit Senf – Neulich in der Notaufnahme (I)

Wie oft denke ich, wenn diese scheiß-arroganten, selbstherrlichen Medizinaffen ihren Job richtig gemacht hätten, wäre mir einiges erspart geblieben ... Dann hätte ich nicht nur früher gewusst, dass es sich bei meinen Anfällen „nur“ um eine Mischung aus Basilarismigräne und Panik handelt. Ich hätte sie weder in irgendwelchen Notaufnahme belästigt, noch hätten sich meine Selbstzweifel …

003 // Roboter mit Senf – Neulich in der Notaufnahme (I) weiterlesen

002 // „Diagnose: Psychose* – mir doch egal…“

In unregelmäßigen Abständen bekomme ich nach oder besser beim Essen Schmerzen hinter dem Brustbein, Herzstolpern, Beklemmungsgefühle, Luftnot und Schweißausbrüche. Davon bekomme ich Panik. Kurze Zeit später dann Durchfall. Manchmal ist mir so schlecht und schwindlig, dass ich mich kaum bewegen kann und fast hinfalle. Das ist aber nach ungefähr einer halben Stunde vorbei. Dazu diese …

002 // „Diagnose: Psychose* – mir doch egal…“ weiterlesen