Meine Erfahrung mit Arcoxia

Arcoxia (Wirkstoff Etoricoxib) ist ein entzündungshemmendes Schmerzmittel aus der Gruppe der nicht-steroidalen Antirheumatika. Es wurde mir gegen Schmerzen in den Händen, die seiner Zeit als arthritische Beschwerden eingestuft wurden, verschrieben.

Gegen die Schmerzen halfen die Tabletten nicht, aber mir wurde davon ziemlich schwindlig und übel. Ich bekam einen drückenden Kopfschmerz, Herzklopfen und ein insgesamt verunsicherndes Körpergefühl.

Nach zwei Tagen in diesem sehr unschönen Zustand habe ich die Einnahme gestoppt.

Heute weiß ich, dass die Schmerzen offenbar auf das Konto der Fibromyalgie gehen, so dass die geringe Wirkung auch nicht weiter verwunderlich ist.

Wichtig: Dies sind meine persönlichen Erfahrungen. Ich gebe hiermit keine Empfehlung oder sonst einen medizinischen Rat.